Immobilienbüro Seibold

Dienstleistungen rund um die Immobilie

Datenschutz:


Personenbezogene Daten sind Informationen wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass personenbezogene Daten preisgeben werden müssen. Wenn wir jedoch Dienstleistungen für Sie erbringen sollen, benötigen wir von Ihnen Angaben wie Namen, Adresse, Telefonnummer oder E-Mailadresse. Dies gilt auch z.B. für die Zusendung von Informationsmaterial und bestellten Waren oder für die Beantwortung Ihrer Fragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen. Wenn Sie Dienstleistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die zur Erbringung der Leistungen benötigt werden. Soweit wir Sie um persönliche Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Dienstes und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.


Personenbezogene Daten

werden entsprechend der DSGVO gespeichert und bis Sie uns zur Löschung auffordern gespeichert.  Es sein denn, die Daten fanden Verwendung für die Herbeiführung eines Vertrages. Dann erfolgt die Speicherung mindesten so lange wie dieser Vertrag Bestand hat. Die Löschung personenbezogener Daten kann von der jeweiligen Person jederzeit verlangt werden außer dieser Löschung stehen vertragliche oder gesetzliche Bestimmung entgegen.

Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Pflege des Auftrages kann es außerdem erforderlich sein, Ihnen mithilfe der Daten weitere Angebote zuzusenden, bzw. Sie über weitere über Ihre explizite Anfrage hinausgehende ähnliche Angebote zuzustellen. Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkauft noch anderweitig vermarktet sondern alleine in unserem Unternehmen verwendet.
Es werden die von Ihnen online, per Schriftstück oder mündlich zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht es sein denn dies ist zur Erfüllung unseres Auftrages notwendig. Dritte können dann potentielle Vertragspartner sein wie etwa Vermieter, Verkäufer, Mieter, Käufer, Notare oder ähnlich mit der jeweiligen Sache betraute Personen.Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an Behörden und Auskunftsberechtigte staatliche Institutionen erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze und Verordnungen bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Nicht personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden

Bei der Nutzung unserer Internetseite werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Betriebssystems und Browsers, Datum und Uhrzeit des Zugangs, genutzte Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und ihre IP-Adresse.Wir werten diese technischen Daten nicht aus. Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen des Websiteproviders und des E-Mail-Providers gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind also jederzeit geschützt.


Soziale Medien und verlinkte Websites

Die Inhalte unserer Seiten können in sozialen Medien datenschutzkonform geteilt werden. Insbesondere die Facebookseite des Immobilienbüro Seibold auf dem wir regelmäßig aktuelle Informationen über den Immobilienmarkt veröffentlichen. Nutzen Sie dazu aktiv den entsprechenden Button auf unserer Website, wird der direkte Kontakt zwischen den Netzwerken und Nutzern hergestellt. Eine Haftung über Inhalte und den Datenschutz dieser Seiten können wir nicht übernehmen.


Verbundene Unternehmen und deren Datenschutz

Daten die per E-Mail übermittelt werden finden den Weg über Google Mail zu uns. Bei der Nutzung unserer Website wird der Kartendienst Google Maps verwendet. Es kann nicht ausgeschlossen werden dass weitere Dienste von Google Ihre IP Adresse ebenfalls speichern, diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier:  https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Diese Seite wird über den Provider Strato betrieben. die Datenschutzinformationen von Strato finden Sie hier: https://www.strato.de/datenschutz/


Widerrufsrecht:

Kommt ein Vertrag zustande, haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Immobilienbüro Seibold, Am Isarkanal 2, 85464 Neufinsing, Tel.: 08121/976747 Fax. 08121/976748, Mail: ib.seibold@gmail.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart, es werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung  keine Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechtes hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Entsprechende Voralgen finden Sie unter "Formulare / Aufträge"